Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.

Antoine de Saint-Exupéry

In der Supervision betrachten wir Fragestellungen prozessorientiert und aus mehreren Perspektiven (z.B. der Metaebene).

Im Hinblick auf Arbeitsprozesse können Handlungsschritte konkreter erkannt werden. Die Arbeitsbeziehungen und die Qualität der Arbeit verbessern sich. Neue Motivation und Handlungsfähigkeit kann entstehen.

Ihr Nutzen


  • Qualitätssicherung der Arbeit
  • Gutes Gelingen von Veränderungsprozessen
  • Lösen von Konfliktsituationen
  • Erweiterung der beruflichen und persönlichen Kompetenzen 
  • Klarheit bei Zuständigkeiten, Rollen und Zielen
  • Entdecken und Aktivieren vorhandener Ressourcen und Potentiale
  • Effiziente und effektive Zusammenarbeit

Mein Angebot


Einzelsupervision

Durch die persönliche Reflexion und anregende Impulse werden weitere Handlungsschritte klar und Kompetenzen erweitert.

 

Teamsupervision 

Raum für die Bedürfnisse und Befindlichkeiten der Teammitglieder zu schaffen, bietet die Chance,Teamsynergien weiterzuentwickeln.

Die Zusammenarbeit wird erfolgreicher und die Professionalität gesteigert. 

 

Fallsupervision

Dient u.a. der persönlichen Entlastung sowie der Stärkung der Handlungsfähigkeit von Fachkräften in sozialen Berufen. Problem-stellungen ihrer Klienten werden aufgegriffen und nächste Handlungsschritte erarbeitet.