Stress ist die Art, wie wir auf Dinge reagieren - und wir können sie verändern.

Je mehr es gelingt, persönliche innere Balance zu entwickeln und Stress konstruktiv zu begegnen, desto leichter werden auch betriebliche Ziele erreicht: 

 

  • mehr Zufriedenheit
  • positiveres Betriebsklima
  • leichtere Entfaltung des Potentials der Mitarbeiter 
  • höhere Leistungsbereitschaft
  • souveränere Mitarbeiter
  • leichtere Kommunikation
  • mehr Identifikation mit dem Unternehmen
  • weniger Krankheitsausfall

 

Im Rahmen der Mitarbeitergesundheit (BGF) nehmen insbesondere die mentalen und emotionalen Kompetenzen von Mitarbeitern und Führungskräften eine zentrale Rolle ein.

 

Mein Ziel ist es Menschen zu einem gelasseneren und konstruktiveren Umgang mit Herausforderungen zu begleiten, wodurch sie Herausforderungen stärker als Wachstumsmöglichkeiten nutzen. 


STAATLICHE FÖRDERUNG


Nutzen auch Sie die staatliche Förderung betrieblicher Präventionsprogramme:

 

Bis zu 600,- € pro Mitarbeiter und Jahr sind steuer- und sozialversicherungsfrei.

(§ 3 Nr. 34 EStG)