Lena Recktenwald


Systemische Beraterin (DGSF)

Kundalini Yogalehrerin (KRI)

Staatlich anerkannte Erzieherin

 

 

"Es geht mir darum, meine Teilnehmer*innen und Klienten zu ihrer persönlichen Weiterentwicklung anzuregen, insbesondere im Umgang mit herausfordernden Situationen. 

Ich freue mich immer wieder zu erleben, wie sie dabei selbstsicherer und kraftvoller werden."


Langjährige BERUFSERFAHRUNGEN


Leitung von Kindertagesstätten

Konzeptionsentwicklungen
Teamentwicklungsprozesse

Qualitätssicherung
Aufbau einer Kindertagesstätte (70 Betreuungsplätze)

 

Ambulante Hilfen zur Erziehung

(§27), SPFH (§31), INSPE (§35) SGB VIII

Kindeswohlgefährdungseinschätzung §8a, M. Lüttringhaus

Systemische Beratung von Familien und Jugendlichen

 

Ambulante Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen (BeWo)

Systemische Beratung

Hilfe bei der Bewältigung persönlicher Lebensthemen 


Business Yogakurse seit 2016 

FÄHIGKEITEN


  • Kreativität im Denken,  "über den Tellerrand schauen"
  • "Verborgenes" zugänglich machen, Ressourcen aktivieren
  • Menschen motivieren ihren individuellen Entwicklungsweg zu gehen
  • Impulse zur Selbstwahrnehmung und Reflektion geben
  • Menschen mit Freude, Leichtigkeit und Empathie begegnen
  • Zuversichtliche Begleitung bei Problemstellungen
  • Wertschätzung bisheriger Lösungswege
  • Stärken der mentalen und emotionalen Kompetenzen durch eine positive Haltung
  • Selbstreflektion und stetige Weiterentwicklung meiner Persönlichkeit

FORTBILDUNGEN


  • Einführung in die "Gewaltfreie Kommunikation"  (GFK) Dr. M. Rosenberg
  • "MOVE" motivierende Gesprächsführung in der Suchttherapie
  • "Kindeswohlgefährdung Einschätzung" nach M. Lüttringhaus
  • Deeskalationstraining, ParaVida
  • "Kindertageseinrichtungen kompetent leiten"                         (1,5 Jahre Qualifizierung)
  • "Leiten mit der Balance Score Card"