Lebe leicht - entspannt durch den Alltag

Für viele stellt es eine Herausforderung dar ein gesundes Gleichgewicht zwischen Anspannung und Erholung im Alltag aufrecht zu erhalten. Von Natur aus ist ein Wechsel zwischen An- und Entspannung notwendig, 

um dauerhaft leistungsfähig und gesund zu bleiben. 

 

Das Stresskompetenz-Training besteht aus 3 Modulen und der Prozessbegleitung durch systemische Beratung/Supervision. 

 

 

Entwickelt wurde das Training auf Grundlage wissenschaftlicher Ergebnisse und den Erfahrungswerten aus der Praxis.  

Trainingsziel: Das Erlangen eines entspannteren Umgangs mit belastenden Situationen im Alltag, 

um einem Burnout vorzubeugen.

 

 

Im Fokus des Trainings stehen die mentalen Stresskompetenzen - Wie trage ich selbst dazu bei, dass Anforderungen von außen zu Stress werden? Wie kann ich aktiv Einfluss nehmen um handlungsfähig zu bleiben?


 

Durch gezielt aufeinander aufbauende Arbeitsaufträge werden die individuellen Kompetenzen im Umgang mit Stress und zur Erholung herausgearbeitet und gestärkt. 

Theoretische Grundlagen dienen dem besseren Verständnis der Bedeutung von Stress. 

 

Durch das Erkennen der persönlichen Stressoren können destruktive Verhaltensmuster und Denkgewohnheiten aufgedeckt werden. 

Das Kreieren und festigen neuer Denkansätze (Glaubenssätze, Werte, Normen), die weniger blockierend wirken, erleichtern den Umgang mit Stress.

 

Erlernen und Vertiefen gezielter Entspannungs-methoden für den Alltag.

Diese kennzeichnen sich aus durch Ihre Kürze und hohe Wirksamkeit. 

  • Atemtechniken
  • Achtsamkeitsübungen
  • Body2Brain Körper-übungen (Dr. med. Croos-Müller)

 

Im Rahmen von systemischer Beratung/ Supervision im Einzel- oder Gruppensetting besteht die Möglichkeit die persönliche Entwicklung zu reflektieren, individuell anzuregen und zu vertiefen.



 

Die Module sind folgendermaßen buchbar:

  • Modul 1:                   1,5-2 Tage 
  • Module 2 und 3:    je 1 Tag
  • Die einzelnen Module werden im Abstand von ca. 2 Monaten angeboten. Alternativ können die 4 Seminartage auch in 2 Blöcke aufgeteilt werden.
  • Das erste Modul bietet die Basis, weitere Module sind optional buchbar.
  • Individuelle Kundenwünsche sind möglich z.B. Kurzworkshops, Impulsvorträgen.

 

Ich freue mich, Ihnen ein Angebot zukommen zu lassen. 

 


Teilnehmerstimmen

 

„Das Seminar kam für mich genau zur richtigen Zeit. Ich war ziemlich am Limit und mein Stresslevel seit Tagen viel zu hoch. Das Training mit dir hat mir so gut getan und es geht mir seitdem deutlich besser. Alleine die Tatsache, dass ich mich intensiv damit auseinandergesetzt habe, was mich eigentlich stresst bzw. wie sich das auswirkt, hat mir schon geholfen. Ich konnte viele kleine Dinge nun in meinen Alltag einbauen, um den Stress gar nicht so groß werden zu lassen. Und das tut mir sichtlich gut. Also, vielen Dank dafür!“        

S. Schwer

 

 

 

„Der Workshop mit Dir hat total viel Spaß gemacht und entspannt! Bei den praktischen Einheiten ist mir erst aufgefallen, wie verspannt ich überhaupt bin – körperlich und mental. Die empfohlenen Übungen finde ich ganz prima. Ich habe damit begonnen und auch meine Schüler einbezogen. Sie konnten danach wieder konzentrierter arbeiten. Es war ein voller Erfolg! 

Ich danke Dir sehr herzlich für ein gut vorbereitetes und perfekt strukturiertes Seminar, dessen Spuren nicht im Sande verlaufen!“   

C. Hauser

 

 

 

 

„Mir hat an dem Seminar gefallen, dass es unkompliziert war. Vom ersten Zusammentreffen bis zum Schluss war es eine Fortbildung, bei der ich mich wohl gefühlt habe, da du den Raum geschaffen und uns ermutigt hast, authentisch zu sein. Stress zu mindern, fängt für mich nämlich da an, beim Zu-sich-selbst-stehen und dem Erkennen, wie man sich fühlt. 

Dies habe ich an dem Tag so verinnerlicht, dass ich es auch jetzt in meinem Alltag viel mehr lebe!“    

E. Dury